9 Tipps zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Körper

Diese einfache Weisheit sollte sich jeder, egal ob Arbeitnehmer oder Selbstständiger, vor Augen führen. Das eigene Wohlbefinden ist ein wesentlicher Faktor für die Qualität der eigenen Arbeit und damit auch des Privatlebens. Wenn man sich an der Arbeit wohl fühlt, ist man zu Hause ausgeglichener und vitaler. Der Blog workawesome.com widmet sich diesem Themen-komplex und schlägt 9 Gewohnheiten vor, um sich am Arbeitsplatz fitter zu fühlen:

1. Sport treiben

Unausweichlich für dauerhafte physische Gesundheit und Stressabbau ohne Gleichen. Unser Tipp: Viele Sportangebote werden von der Krankenkasse gefördert. 

2. Gesunde Ernährung

Wer kennt nicht das Konzentrationsloch nach dem schweren Mittagessen. Nicht nur dies lässt sich mit einer ausgewogenen Ernährung umgehen. Unser Tipp: Sorgen Sie dafür, dass immer ausreichend Obst zur Verfügung steht.

3. Viel trinken – Vor allem Wasser

Die Basis eines gesunden Stoffwechsels. Unser Tipp: Stellen Sie immer ein Glas Wasser oder Tee auf den Tisch als permanente Erinnerung.

4. Ausreichend Schlaf

Nur ein ausgeschlafener Mensch hat einen wachen Geist. Unser Tipp: Verbannen Sie alle Bildschirme aus dem Schlafzimmer. Das Blaulicht eines Bildschirms ähnelt dem Tageslicht und stört den natürlichen Einschlafprozeß.

5. Frische Luft

Lüften Sie Ihren Arbeitsraum regelmäßig und wenn möglich machen Sie kurze Spaziergänge in der Mittagspause.

6. Entwickeln Sie gesunde Angewohnheiten an ihrem Schreibtisch

Strecken Sie sich häufig und verändern Sie regelmäßig Ihre Sitzposition um Verspannungen vorzubeugen. Unser Tipp: Wenn möglich, richten Sie sich einen Arbeitsplatz ein, an dem man im Stehen arbeiten kann.

7. Achten Sie auf Ihre Work-Life Balance

Ist ein Gummiband immer unter Hochspannung, wird es irgendwann reißen. Unser Tipp: Schaffen Sie sich feste Zeiten, in denen Sie nicht erreichbar sind. Nicht einmal via Mobiltelefon.

8. Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz angenehm

Schaffen Sie sich ihre eigene kleine Wohlfühloase mit Fotos Ihrer Familie, Zimmerpflanzen oder anderen kleinen Schreibtischgimmicks, die Ihnen Freude bereiten.

9. Genießen Sie Ihre Arbeit

Suchen Sie sich eine Arbeit, die Ihnen mehr Freude als Last ist. Dies ist der Ausgangspunkt eines jeden gesunden Verhältnisses zur eigenen Arbeit.

Originalartikel in Englisch: 9 Healthy Habits for the Workplace

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung