Externe Telefonzentrale für die Industrie: Kapazitäten maximal auslasten und unproduktive Telefonservices übernehmen lassen

Im Bereich der industriellen Fertigung in allen nur erdenklichen Branchen ist die Produktion das Herzstück, um innerhalb kürzester Zeit für so viel wie möglich Output sorgen zu können. Ganze Fuhrparke hängen an der Produktion und warten nur darauf, die in Klein-, Mittel- und Großserien gefertigten Produkte in den stationären Handel oder in den Direktvertrieb via Onlineshop bringen zu können. Vor allem dann, wenn die Auftragslage exzellent aussieht, ist schnelles Handeln gefragt, um die Kunden bei Laune zu halten und sie mit einer schnellen Lösung langfristig ans Unternehmen zu binden. Vor allem Start-ups, die auf Anhieb mit ihren Produkten den großen Durchbruch schaffen wollen, fokussieren sich idealerweise auf das Tempo in der industriellen Fertigung.

Ganz gleich, ob Sie Haselnusscreme, technische Komponenten oder Lifestyle-Produkte produzieren lassen: Strippen Sie Ihre administrativen Prozesse auf ein Minimum, um sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Dabei ist es selbstredend, dass der Service am Kunden mindestens auf einem konstanten Niveau bleibt und darüber hinaus sogar ausgebaut werden sollte. Wenn Sie es sich nicht leisten wollen, Auftragsspitzen verpuffen zu lassen, setzen Sie jetzt auf unsere kostengünstige und effiziente externe Telefonzentrale für die Industrie.

3 x GO! – Ihre Vorteile, mit denen wir Ihnen unsere externe Telefonzentrale für die Industrie ans Herz legen

1 | Ausverkauft-Lösung, überbracht mit einem freundlichen Lächeln

Ihre Produkte sind bei Ihrer Zielgruppe durch die Decke gegangen? Glückwunsch! Was aber, wenn Sie die Produktion in die Knie zwingt, so dass Sie in Ihrem Onlineshop über sämtliche Produkte hinweg das Ausverkauft-Label pflastern müssen? Rechnen Sie damit, dass Ihr Telefon Sturm klingelt und Ihre Kunden wissen möchten, wann Ihre großartigen Produkte wieder lieferbar sein werden. Wenn Sie Ihre wertvollen Personal-Kapazitäten nicht durch Hunderte von Telefonaten binden und nicht das Risiko eingehen wollen, dass das ein oder andere im Eifer des Gefechts rhetorisch verunglückt, klemmen Sie einfach unsere externe Telefonzentrale für die Industrie dazwischen. Wir fangen Ihre enttäuschten Kunden ein und zaubern ihnen im Handumdrehen ein Lächeln ins Gesicht, indem Sie uns Ihre Lieferaussichten übermitteln und in Ruhe konsequent an einer Lösung weiterarbeiten.

2 | Flexible Beauftragung

Sie haben Ihre industrielle Produktion mengenmäßig wieder in den Griff bekommen und möchten sich in nächster Zeit wieder selbst um Ihren Telefonservice kümmern? Unsere externe Telefonzentrale für die Industrie ist immer dann für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Genauso flexibel lassen sich unsere Dienste aber auch wieder abwählen und bei Bedarf später einfach erneut buchen. Durch die smarte Selbstverwaltung können Sie unsere Leistungen auf Knopfdruck in Anspruch nehmen.

3 | Kosten reduzieren und Fertigung ausbauen

Beschäftigen Sie Fachpersonal, welches bislang auch administrative Tätigkeiten übernahm? Letztere sind unproduktiv und können getrost durch eine externe Telefonzentrale für die Industrie übernommen werden. Ihr Fachpersonal erhält dadurch freie Kapazitäten, die Sie unmittelbar für Ihre industrielle Fertigung nutzen können. Dies erlaubt es Ihnen, Ihre Kapazitäten maximal auszulasten, so dass Sie Ihre Kunden schneller beliefern können. Darüber hinaus maximieren Sie Ihre Umsätze im jeweiligen Zeitraum und können Ihr Unternehmen innerhalb kürzester Zeit wachsen lassen. GO!

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung