Was ist der „Bearbeitungshinweis für Anrufer“?

Bearbeitungshinweis für Anrufer – der VIP-Service

Besondere Kontakte besondere Bearbeitungshinweise.
Hier können individuelle Bearbeitungshinweise für den jeweiligen Kontakt eingetragen werden, die von der Standardbearbeitung abweichen sollen.

Typische Beispiele: „Immer durchstellen an XXX“, „Familie – keine Datenaufnahme erforderlich“ oder „Zuständiger Sachbearbeiter/Abteilung: XXX“ usw.

Der Bearbeitungshinweis für einen Anrufer bleibt so lange gespeichert, bis Sie ihn löschen oder überschreiben.

Hinweis: Damit die Funktion durch den Sekretariatsservice genutzt werden kann, muss der betroffene Kontakt bei Anruf durch den Sekretariatsservice Mitarbeiter gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung