Gründung eines Start-ups: To-do-Listen so lang wie der süße Brei? – 24/7 Online-Sekretariat lässt Start-up Luft zum Atmen

Ein Start-up zu gründen allein gleicht einer Herkulesaufgabe. Mitarbeiter zu finden, die professionell das Büromanagement übernehmen, ebenfalls. Als Start-up-Gründer wissen Sie einerseits, dass Sie auf personelle Unterstützung angewiesen sind, haben aber selbst kaum Zeit, sich um das Recruiting und alle damit verbundenen Schritte zu kümmern. Hilfe naht: Unser 24/7 Online-Sekretariat für Start-ups löst mehrere Ihrer … Weiterlesen …

Was bedeutet „Anrufer dauerhaft speichern“?

Online Sekretariat Anrufer dauerhaft speichern

Kontakte die ausschließlich der Kategorie Anrufer angehören, werden nach 180 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht. Inaktivität bedeutet, dass der jeweilige Kontakt innerhalb von 180 Tagen nicht bearbeitet wurde. Soll ein Kontakt der ausschließlich der Kategorie Anrufer angehört nicht automatisch gelöscht werden, also dauerhaft gespeichert werden, so ist der Haken in der Checkbox „Anrufer nicht löschen“ zu … Weiterlesen …

Was ist der „Bearbeitungshinweis für Anrufer“?

Bearbeitungshinweis für Anrufer – der VIP-Service Besondere Kontakte besondere Bearbeitungshinweise.Hier können individuelle Bearbeitungshinweise für den jeweiligen Kontakt eingetragen werden, die von der Standardbearbeitung abweichen sollen. Typische Beispiele: „Immer durchstellen an XXX“, „Familie – keine Datenaufnahme erforderlich“ oder „Zuständiger Sachbearbeiter/Abteilung: XXX“ usw. Der Bearbeitungshinweis für einen Anrufer bleibt so lange gespeichert, bis Sie ihn löschen oder … Weiterlesen …

Was ist die „Mitteilung für Anrufer“?

Mitteilung für Anrufer – Der Post-it® (Klebezettel) Informationen die Sie hier eintragen, sollen dem Anrufer beim nächsten Anruf durch den Sekretariatsservice mitgeteilt werden. Ein typisches Beispiel für eine „Mitteilung für Anrufer“ könnte also sein: „Wenn Herr/Frau X das nächste Mal anruft, richten Sie bitte XY aus.“ Erfolgt die Mitteilung durch den Sekretariatsservice an den Anrufer, … Weiterlesen …

Wie kann ich einem Mitarbeiter eine Berechtigungsstufe zuweisen?

Damit Mitarbeiter Daten lesen und möglicherweise auch bearbeiten dürfen, benötigen Sie dazu eine Berechtigung. Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie einem Mitarbeiter eine Berechtigungsstufe zuweisen und auch wieder entziehen können. Voraussetzung: Sie sind im Online-Portal als AccountOwner oder AccountManager angemeldet. Der Kontakt dem Sie eine Berechtigungsstufe zuweisen möchten ist ein Kontakt der Kategorie Mitarbeiter oder … Weiterlesen …

Meldetext

Wie sollen wir ans Telefon gehen? Tragen Sie hier ein, wie wir uns für Ihr Unternehmen melden sollen, wenn wir ans Telefon gehen. Die Anrufannahme erfolgt exakt mit dem Wortlaut, der im Feld Meldetext eingetragen wird.

Standardbearbeitung

In der Standardbearbeitung stellen Sie ein, wie Ihre Anrufe grundsätzlich bearbeitet werden sollen. Sollen Ihre Anrufe grundsätzlich durchgestellt werden? Ja: Wir stellen den Anruf nach persönlicher Ankündigung an Sie durch. Eine Gesprächsnotiz ist nur nötig, wenn der Anruf nicht durchgestellt werden konnte. Nein: Nach Annahme des Anrufes erstellen wir eine Gesprächsnotiz, die den Inhalt des … Weiterlesen …

Geschäftszeit

Die hier eingetragenen Geschäftszeiten können zwei verschiedene Zwecke erfüllen: Auf Nachfrage des Anrufers kann dieser über Ihre Geschäftszeit informiert werden. Wenn Sie Geschäftszeiten eingetragen haben, kann die Bearbeitung Ihrer Anrufe außerhalb Ihrer Geschäftszeiten abweichend von der Standardbearbeitung erfolgen.

„Auf, auf zu neuen Ufern!“ – Telefonservice von R&S 35 jetzt auch in der Industrie bewährt

Mondlandung von R&S 35: Telefonservice für Konzerne / industrielle Unternehmen Seit 2006 erbringen wir erfolgreich Kommunikationsdienstleistungen für andere Unternehmen. Unser Kundenstamm ist seither solide gewachsen. Unternehmensberater, Anwaltskanzleien, Händler, Maschinenbauer, Softwareentwickler, Ärzte, Therapeuten, Handwerker…Stolz dürfen wir fast jede Branche zu unseren Stammkunden zählen. Heute ist für unser Unternehmen ein historischer Tag. Mit dem heutigen Datum starten … Weiterlesen …

Teil 2: 86400 € täglich!

Ambrogio Lorenzetti (1285–1348) Quelle: Wikipedia Haben Sie unseren Blogpost vom 25.01.13 gelesen? Link zum Beitrag: „Jeden Tag über 80.000 € bekommen!“ Im Gegensatz zu mancher Vermutung verbirgt sich hinter diesem Titel kein Nebenjob Angebot für Heimarbeit, welches sich vorzugweise an Rentner(innen) wendet.Hinter dem Titel verbirgt sich ein Spiel, in dem jeder dazu aufgefordert wird sich … Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung